Kalibrierdienstleistung


Nutzen Sie unsere 20 Jährige Erfahrung in unzähligen Applikationen von Drehmomentmesswellen.

Kalibrierung Kundenspezifischer Drehmoment - Messwellen für höchste Anforderungen.

Die Anlagen dienen zum Kalibrieren von Drehmomentmesswellen im Kundenauftrag, als auch der Entwicklung und Kalibration von Telemetriesystemen.

Drehmoment Kalibrierung mit / oder ohne Telemetrie


folgende Unterstüzung erhalten Sie bei Drehmoment Kalibrierung:

  • Festlegung des Messbereichs durch den Kunden.
  • Überprüfung des Messbereichs durch mathematische Nachberechnung der Drehmomentmesswelle.
  • Anpassung der Aufnahmepunkte an den Prüfstand (einige hundert Aufnahmeflansche stehen zur Verfügung).
  • Kalibrierkennlinie über den gesamten Messbereich.
  • Schutz der Sensoren, durch eine öl- und wasserdichten Silikonabdeckung oder Epoxidharzverklebung.
  • Bei einer Telemetrieanwendung, Schutz der Rotorelektronik durch einer öl- und wasserdichten Epoxidharzverklebung.
  • Jede Messwelle erhält eine Seriennummer und wird mit einem Kalibrierprotokoll ausgeliefert.


Überschreiten der festgelegten Grenzwerte, nur nach Absprache:

  • Kalibriermoment derzeit bis 2000 Nm.
  • Rechts- und Linkslauf.
  • Wellenlänge bis max. 3,0 m.
  • Wellendurchmesser bis max. 0,3 m.
  • max. Gewicht der Welle 200 kg.


Datenblatt Drehmomentkalibrierung

Zurück

Kalibreirprüfstand für Drehmomentmesswellen.

Weiter




Zugprüfstand



Kontakt:  
Stork Elektronik Tel: +49-08031-9019465
Schwalbenweg 4 Fax:+49-08031-9019548
83026 Rosenheim Mobil: 017621042278
Kontaktformular Kontaktformular ausfüllen! Newsletter Newsletter anmelden!
Website: http://www.stork-elektronik.de E-mail: info@stork-elektronik.de