Steuergeräte D2

2 Kanal Telemetrie D2 - Steuergeräte


Vom Stator werden die gemessenen Signale von der Rotorelektronik RD2-M an die Steuereinheit weitergeleitet, wo die Messwerte sofort Analog ausgegeben werden oder per USB an den PC dargestellt werden.

Die Steuergeräte sind äußerst robust und unter beengten Verhältnissen leicht zu bedienen.

Sie speist zum einen den Induktivkopf oder Empfangskopf und wandelt zum anderen das digitale Signal wieder in ein Analogsignal zurück.


Steuergerät WD2-TM 2-Kanal

Steuergerät WD2-TM

  • HF - Empfang: Wahlweise Nah- oder Fernbereich. Nahbereich: Ultra ro- buster digitaler HF-Empfänger 10,7 MHz (weitere Frequenzen in Vorberei- tung) zur Signalrückgewinnung, überaus Jitter – Tolerant. Fernbereich: 2,4 GHz bidirektional, 3 Mbps (8 Mbps auf Anfrage), unterstützt 5 verschiedene Betriebssystem - Kanäle mit Antennendiversity.
  • Analog Ausgang: Standardmäßig 2- Kanal Analog, mit an der Rückseite der Wiedergabe einstellbare Ausgangsspannungen oder Stromausgang: 0-5, +/-5, +/-10 und 4-20mA, LED – Bargraph - Anzeige des Ausgangs- signales.
  • Induktive Energieübertragung: Induktive Versorgung der Rotoreinheit mit Leistungsbegrenzung in zwei Versionen (ZVS-Technologie). Standard- mässig mit digitalen Poweroszillator, mit Reso- nanznachführung und ak- tiver Leistungsbegrenzung. Der Poweroszillator, ist in drei Leistungsstufen ein- stellbar. Optional: Poweroszillator mit hoher Oszillatorfrequenz, mit Resonanznachführung für kleine Einbaumassnahmen, hochenergetischen Energieübertragung und unempfindlich gegenüber Aluminium.
  • USB 2.0: Anschluss zu direkten Messwerterfassung am PC und zur Steuerung aller Funktionen der Wiedergabe, vom PC aus.
  • Spannungsversorgung: Versorgungsspannungsbereich 8-36V
  • Auflösung: 16-21 Bit, je nach Anwendung.
  • Signalfrequenz: 1 kHz, höhere Signalfrequenzen in Vorbereitung.
  • Abmessungen: 130mm x 80 mm x 42 mm.
  • weitere Funktionen siehe Datenblatt.


Datenblatt Steuergerät WD2-TM

Zurück

Bildübersicht Steuergerät WD2-TM

Weiter



Steuergerät WD1-TD 1-Kanal

Steuergerät WD2-TD

  • HF - Empfang der Rotorelektronik RD1-M über USB Stick: Wahlweise Nah- oder Fernbereich. Nahbereich: Ultra robuster digitaler HF-Empfänger 10,7 MHz (weitere Frequenzen in Vorbereitung) zur Signalrückgewinnung, überaus Jitter – Tolerant. Fernbereich: 2,4 GHz bidirektional, 3 Mbps (8 Mbps auf Anfrage), unterstützt 5 verschiedene Betriebssystem - Kanäle mit Antennendiversity.
  • CPU: Intel® Atom™ processor 900 MHz~1.86 GHz with 512 KB on-die L2 cache, 400MHz/533MHz FSB (0.6W~2W)
  • Speicher: 1 x 200-pin DDR2 SO-DIMM socket, up to 2 GB SDRAM
  • Festplatte: 1 x 1.8" HDD (8mm ZIF) PATA interface.
  • Audio: ALC888-VC2-GR HD Codec, 1 x external MIC-in and 1 x external Line-out
  • Display: Intel System Controller Hub US15W ultra low power controller, 800x600 SVGA, UMA up to 256 MB, Internal LVDS display port and SDVO expansion ports. Analog Resistive 4 wire sunlight readable touch screen
  • I/O: 3 x External USB 2.0 port, 1 x WiFi Module, 1 x Bluetooth Module V 2.0 + EDR, 1 x Finger Printer Sensor, 1 x P-ATA ZIF Connector for 1.8” HDD or Compact Flash Disk, 1 x MIC-in/ Line-out, 1 x 1.3 M CMOS Ca- mera, 1 x 19V DC power input, 1 x 60-pin board to board connector for docking station.
  • Expansion Slot: Bus Interface: PCI, PCI-e SDVO and USB 2.0, Docking Connector, 2 x USB 2.0, 2 x RS-232, 1 x VGA port, 1 x Mini card socket, DC-in 19V power input
  • Umgebung: Umgebungstemperatur -20°C - 50°C,
  • Wasser- und Staubschutz: IP54
  • Akku Lebensdauer: 4 ~ 8 Hours Long Lasting Battery Life
  • Abmessungen: 280 x 208 x 43 mm, Weight: 1.7 Kg
  • optional: 1 x 3.5G Module
  • optional: 1 x GPS Module
  • optional: 1 x RFID Module
  • optional: 1, 2, or 4 x RS-232 / RS-485 serial ports
  • optional: Induktive Energieübertragung der Rotorelektronik RD1-M über aktiven Stator im Nahbereich.
  • weitere Funktionen siehe Datenblatt.


Datenblatt Steuergerät WD2-TD

Zurück

Bildübersicht Steuergerät WD2-TD

Weiter



Produkte D2 Telemetriesysteme:


Hier gelangen Sie zu den einzelnen Systemen!


Kontakt:  
Stork Elektronik Tel: +49-08031-9019465
Schwalbenweg 4 Fax:+49-08031-9019548
83026 Rosenheim Mobil: 017621042278
Kontaktformular Kontaktformular ausfüllen! Newsletter Newsletter anmelden!
Website: http://www.stork-elektronik.de E-mail: info@stork-elektronik.de